urlaub_stadt_ferienhaus

Lüneburg – Ferienhäuser im Reich des Salzes

Lüneburg ist eine Traumstadt. Das sagen nicht nur die Einheimischen, sondern auch viele Besucher. Für einen Urlaub mit Ferienwohnung ist Lüneburg einfach perfekt. Denn die Stadt ist zwar historisch, aber sie lebt auch. Lüneburg weiß zu feiern, zu bezaubern und mit allerlei Kuriositäten in Erstaunen zu versetzen. Urlaub in Lüneburg ist immer toll.

>> Weiterlesen >>

 

Ein Blick zurück

lüneburg_stadt_brücke
Schon vor 500 Jahren stand diese Brücke

Das Gebiet, auf dem die heutige Stadt steht, wurde schon in der Bronzezeit besiedelt. Über die Jahrtausende wuchsen dort Dörfer zusammen. Was die Menschen anlockte, waren der Fluss und der Torf. Aber erst im Jahre 1189 erhielt die Gegend das Stadtrecht. Und so wurde das Lüneburg gegründet, welches wir heute kennen.

Mit der Hansezeit wurde Lüneburg zu einer wichtigen Handelsstadt. Vor allem wegen der großen Salzvorkommen. Diese Zeit prägte die Stadt mehr als jede andere davor, oder danach. Für den Handel mit der Nordsee wurde Lüneburg zu einem der wichtigsten Umschlagplätze.

Mit dem Ende der Patrizierherrschaft endete die Zeit der schonen Bauten. Aber wichtig blieb Lüneburg immer noch.

 

Lüneburg heute

besichtigung_fluss_altstadt
Sie können die ganze Stadt zu Wasser erkunden

Heute ist Lüneburg eine Stadt, zwischen Tradition und Moderne. Die Altstadt wird noch immer liebevoll gepflegt. Ferienwohnungen in Lüneburg bilden einen wichtigen Teil des Tourismus. Dieser ist zu einer bedeutenden Wirtschaftskraft geworden.

Aber gleichzeitig ist Lüneburg auch eine Universitätsstadt. Fast 10.000 Schüler haben dort einen festen Sitz.

Lüneburg liegt auch nicht weit von Hamburg entfernt. Gerade mal 50 km sind es mit dem Auto. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Stadt gut und leicht zu erreichen.

Außerdem wird in der Stadt die deutsche Soap „Rote Rosen“ gedreht. Sie ist eine der am längsten laufenden Fernsehserien hierzulande.

 

Urlaub in Lüneburg

lüneburg_rathaus_sehenswürdigkeit
Das Rathaus ist eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt

Für Städtereisen ist Lüneburg also ein interessanter Ort. Mieten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Lüneburg. Dann haben Sie die Freiheit, dort alles selbst zu erkunden.

Lüneburg ist dabei nicht langweilig. Viele historische Städte wirken wie ein lebendes Museum. Lüneburg hingegen hat eine lebhafte Stadtkultur. Es gibt dort die meisten Bars und Kneipen pro Einwohner, als in jeder anderen Stadt Norddeutschlands.

Das gleiche gilt für die Gastronomie. Durch die vielen ausländischen Besucher hat die Stadt zahlreiche Restaurants mit internationaler Küche. Auch moderne, vegane Ernährung und experimentelle Küche werden Ihnen angeboten.

Aber vor allem hat Lüneburg viel zu sehen. Hier ist eine kleine Aufzählung der schönsten Sehenswürdigkeiten von Lüneburg. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen sind wirklich zu empfehlen, wenn Sie alles sehen wollen.

  • Am Sande: Der größte Platz der Stadt. Früher war er tatsächlich mit Sand bedeckt. Von dort aus können Sie die gesamte Altstadt erkunden. Außerdem stehen dort einige der schönsten Häuser der Stadt.
  • Das Senkungsgebiet: Durch die einfallenden Salzstollen sind viele Gebäude hier in Schieflage geraten. Wundern Sie sich also nicht, wenn sich die Häuser auf Sie zu beugen.
  • Das Alte Rathaus: Einer der prachtvollsten Bauten in der Altstadt. Die mächtige, barocke Fassade ist an sich schon ein Bild wert. Das Rathaus kann, mit einer Führung, auch besichtigt werden.
  • Der Wasserturm: Von dort haben Sie die schönste Aussicht von Lüneburg. Überblicken Sie dort die gesamte Altstadt. An einem herrlichen Sonnentag gibt nichts schöneres.
  • Das Salzmuseum: Wenn Sie mehr über die Geschichte des Salzabbaus und des Handels wissen wollen, schauen Sie unbedingt dort vorbei.
  • Das Haus mit Beule: Klingt komisch der Name. Aber es gibt in Lüneburg tatsächlich ein Haus, in dessen Backsteinfassade sich eine Ausbeulung gebildet hat. Ein lustiger Anblick.

 

Lüneburgs Naturwunder

ausblick_heide
Die große Heide ist eine der schönsten Landschaften in Deutschland

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Lüneburg sind nicht nur für den Stadturlaub ideal. Auch wenn Sie die Wunder der Natur erleben wollen, lohnt sich dort ein Ferienhaus.

Damit ist natürlich die Lüneburger Heide gemeint. Sie ist ein der schönsten und zugleich abwechslungsreichsten Naturlandschaften im Norden. Sie können diese herrliche Landschaft jeden Tag mit einer Führung erkunden.

Auf den Bohlenwegen können Sie sich aber auch selbst einen Blick verschaffen. Die Wanderwege reichen bis hinauf zum Pietzmoor. Das ist der letzte Teil der Heide, der noch in seinem ursprünglichen Zustand ist.

Die Heide bietet auch vielen Tieren Unterschlupf. Es ist daher gut möglich, seltene Wildvögel beim brüten zu sehen. Wenn Sie Ihren Urlaub mit Hund verbringen wollen, dann achten Sie darauf, Ihren Vierbeiner hier an der Leine zu halten.

 

Lüneburg ist also gelebte Geschichte. Und es ist eine Stadt voller netter Menschen. Mit Ihrer Ferienwohnung werden Sie in Lüneburg immer etwas zu sehen haben. Und für spontane Ausflüge steht Ihnen der Weg nach Hamburg jederzeit offen. Wenn Sie sich für beeindruckende Bauten faszinieren können oder Ihnen der Sinn nach einem der schönsten deutschen Naturwunder steht, dann sollten Sie Ihren Urlaub in Lüneburg verbringen.