seebrücke_ostsee

Ferienhaus in Büsum – Seebad mit Tradition

Büsum ist eines der beliebtesten Strandbäder in Deutschland. Für den Urlaub mit Ferienhaus also ein lohnendes Ziel. Die Besonderheit an Büsum ist seine Vielfältigkeit. Urlaub mit der Familie, Urlaub mit Hund, ein Gesundheitsurlaub oder die Erkundung der Natur. Ob Sie Spaß haben wollen oder nach Erholung suchen, Büsum hat das Notwendige dazu.

>> Weiterlesen >>

 

  • Erfahren Sie mehr über die Nordsee

 

Büsum im Überblick

hafen_schiffe_nordsee
Die Geschichte als Fischerort wird hier hoch gehalten

Büsum liegt an der Holsteinischen Küste der Nordsee. Es ist außerdem das drittgrößte Seebad des Landes. Seinen Erfolg verdankt es dabei seiner langen Geschichte. Vor knapp 100 Jahren wurde der Fischerort zum Erholungsort umgebaut. Und, um möglichst viele Gäste aufnehmen zu können, wurde auf eine große Vielfalt wert gelegt.

Für Ihren Urlaub mit Ferienhaus haben Sie in Büsum eine große Auswahl. Der alte Hafen bildet noch immer das Zentrum der Kultur. Aber Sie haben auch moderne Wellnessoasen. Bekannt ist ganz besonders die Perlebucht. Dieses Lagunenbad ist ein abgetrennter Teil der Nordsee. Dort können Sie und Ihre Kinder frei schwimmen, ungeachtet des Wetters oder der Gezeiten.

 

Das Ferienhaus ist immer am Strand

strand_spaziergang
Der Strand lädt zu langen Spaziergängen ein

Ferienhäuser und Ferienwohnungen liegen in Büsum immer nahe am Strand. Dieser ist von einer großen Grünanlage umgeben. Dort können Sie erholsame Spaziergänge machen.

Der Strand selbst ist weit und flach. Es gibt keine abfallenden Tiefen, außer im Hafenbereich. Der weiche Sand und die gute Übersicht, machen den Strand also sehr sicher. Es gibt auch abgetrennte Bereiche, die für Kleinkinder gesichert wurden.

Für Wassersport haben Sie in Büsum ein großes Angebot. Surfen, Kiten, Kajak und Kanu. Die passende Ausrüstung können Sie an der großen Promenade bekommen. Es gibt auch Schulen und Kurse. Wenn Sie etwas noch nicht wissen, dann lernen Sie es hier.

Wollen Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Hund verbringen? Dann ist ein Ferienhaus in Büsum ein gute Wahl. Sowohl am Nord-, wie am Südende gibt es Hundestrände. Diese sind in der Zeit von Oktober bis Mai für Ihren Vierbeiner offen. Außerhalb der Saison können Sie sich mit Ihren Hund also viel ertüchtigen.

 

Wattenmeer und die Naturverbundenheit

wattenmeer_nordsee
Das Meer gibt das Watt frei

Büsum liegt an der Grenze zum Naturreservat Wattenmeer. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen sind also auch zum Entdecken sehr gut.

Ein bekanntes Highlight in Büsum ist der Wattenlauf mit Musik. Das sind organisierte Wanderungen durch das Watt. Begleitet wurden Sie dabei von einer Kapelle. Hört sich komisch an? Aber es hat eine lange Tradition. Fast genauso lang, wie es das Seebad selbst gibt.

Mehr über das Meer und die alte Fischerei erfahren Sie im Hafenmuseum. Der Hafen ist auch in sich, ein toller Anblick. Neben den großen Schiffen der Moderne, finden Sie immer noch die alten Krabbenkutter. Von hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, auf die Inseln der Nordsee überzuwechseln. Eine Ferienwohnung in Büsum sollte daher im Hafen liegen. So haben Sie alle Ausflugsziele immer in Reichweite.

Mit großen Radtouren können Sie auch das Inland erkunden. Die weiten Dünen und die inneren Wälder geben prima Reiseziele für einen Tagesausflug ab. Wenn Sie es wollen, dann können Sie sich Fahrräder oder E-Bikes auch vor Ort ausleihen.

 

Was bietet Büsum sonst noch?

bahn_seebad_nordsee
Ein Ausflug mit der Bimmelbahn

Eine Ferienwohnung in Büsum hat noch anderes für Sie. Architektonisch gibt es in dem alten Fischerort viel zu bestaunen. Vor allem der Leuchtturm ist bei Touristen beliebt. Gleich hinter ihm liegen die Deiche. Und von dort haben Sie den schönsten Blick auf die Nordsee.

Im Hafen finden Sie das „Blanker Hans“. Dieses Science Center erklärt auf einfache Weise, wie das Leben im Wattenmeer funktioniert. Für einen Ausflug mit Ihren Kindern ist es also ein lohnendes Ziel.

Mit einem Ferienhaus in Büsum lohnt sich auch ein einfacher Stadtbummel. Die abwechslungsreiche Architektur zieht viele Blicke auf sich. Dazu gibt es eine groß angelegte Touristenzone. Dort erwarten Sie Cafés, Bars und Geschäfte aller Art.

Und auch kulinarisch hat Büsum einiges zu bieten. Alle Meeresfrüchte hier werden vor Ort gefangen. Weithin bekannt sind die Büsumer Krabben, aber auch die Scholle Büsumer Art. Und natürlich auch alles andere, was aus dem Meer kommt.

 

Büsum ist als Seebad ein Erfolgsmodell. Und das seit über 100 Jahren. Mit einem Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Büsum setzten Sie also auf bekannten Erfolg. Das Seebad hat eine lange Geschichte und eine perfekt ausgebaute Infrastruktur. Sie können Ihren Urlaub mit Ferienhaus in Büsum also so verbringen, wie Sie es wollen.