alpen_winter_landschaft_ferienhaus

Ferienhaus im Alpbachtal – Ein Traum in Tirol

Das Skijuwel Alpbachtal Wildschönau. Dieses Gebiet hat einen langen Namen. Und es ist fast genau so groß. Im schönen Tirol hat es sich einen Namen, als eines der besten Skigebiete in Österreich, gemacht. Wenn Sie Ihren Winterurlaub mit Ferienhaus in Ruhe verbringen wollen, dann sind Sie hier richtig. Ganz besonders werden sich dort Familien mit Kindern wohl fühlen. Ansonsten ist ein Skiurlaub mit Ferienhaus in Wildschönau auch denen angeraten, die gerne eine fantastische Landschaft erkunden wollen.

>> Weiterlesen >>

 

  • Erfahren Sie hier mehr, über den Urlaub in den Alpen
  • Sehen Sie hier eine Übersicht mit den beliebtesten Skigebieten in Österreich

 

Warum sollten Sie hier ein Ferienhaus buchen?

alpbachtal_baeume_aussicht
Dieser Ausblick lädt zum verweilen ein

Alpbachtal-Wildschönau besteht aus zwei Skigebieten. Durch den Zusammenschluss entstand eine der größten und schönsten Skiregionen in Tirol. Nicht weniger als 109 km Piste und 47 Lifte erwarten Sie dort. Dabei gibt es Höhenunterschiede von 650 m auf 2.025 m. Die Pisten sind zumeist recht lang und liegen größtenteils im roten Bereich. Es gibt aber auch blaue Pisten. So können auch Anfänger und Kinder ihren Skiurlaub in Alpbachtal-Wildschönau verbringen.

Die Pisten sind von Mitte Dezember bis Mitte April geöffnet. Und da ein großer Teil von ihnen beschneit wird, herrschen hier die besten Bedingungen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen lohnen sich im Alpbachtal immer.

Mehr als alle anderen aber werden sich Genießer hier wohl fühlen. Denn die Skiregion hat eine wundervolle Landschaft. Ob auf Skiern, zu Fuß, mit dem Schlitten oder zu Pferde. Erkundungen machen dort viel Freude. Ein Winterurlaub mit Ferienhaus ist in Alpbachtal-Wildschönau auf jeden Fall eine erinnerungswürdige Angelegenheit.

 

Ein Ferienhaus am Alpbachtal – Für die Familie

alpbachtal_menschen_abfahrt
Das Alpbachtal ist ein Familiengebiet

Wenn Sie einen Familienurlaub planen, dann sollte die Region Alpbachtal ihr Ziel sein. Sie gilt als das Familiengebiet im Skijuwel. Der Berg Reither Kogel ist der beste Ausgangsort für Ihren Skiurlaub. Dort haben Sie zwei Übungslifte, den Wiesenlift und den Brandachlift. Es gibt mehrere gut einsehbare Pisten, ein Kinderareal mit Indoorbereich und auch eine Rodelbahn. Dazu finden Sie dort auch sehr gute Skischulen. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Alpbachtal geben Ihnen die nötige Freiheit für Ihren Winterurlaub.

Auch Freestyler werden sich im Alpbachtal wohl fühlen. Denn hier gibt es einen großen Snowpark. Verschiedene Elemente und Strecken warten mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf. Der Höhepunkt ist sicher die 150 m lange Halb Pipe.

Das Alpbachtal hat aber auch eine besonders anspruchsvolle Strecke zu bieten. Die Abfahrt Gmahkopf gilt als die schwerste in diesem Teil des Skijuwels. Als tiefschwarze Strecke sind hier nur Profis zugelassen.

 

Ein Ferienhaus in Wildschönau – Für die Genießer

wildschönau_ski_tiefschnee
In Wildschönau gibt es viele anspruchsvolle Strecken

Das Nachbargebiet Wildschönau bietet mehr Strecken für Fortgeschrittene an. Obwohl auch dieser Ort für einen Familienurlaub gut geeignet ist. Doch sollten die Kinder dann schon sicher auf den Brettern stehen.

Im Ort Oberau finden Sie außerdem sehr gemütliche Ferienwohnungen.

Der Schatzberg lockt sicher die meisten Fahrer an. Denn die Strecken dort sind anspruchsvoll. Und die Aussicht ist einfach atemberaubend. Sie haben dort einen umfassenden Panoramablick auf die umgebenden Berge. Und gepflegte Tiefschneezonen, die zu langen Ausflügen einladen.

Am Schatzberg finden Sie außerdem die längste Strecke im ganzen Skigebiet. Die Schatzbergabfahrt führt über ganze 7 km. Und eine besondere Herausforderung ist die Abfahrt Tennladen in Niederau. Hier fand die alpinen Ski-Weltmeisterschaft für Körper- und Sehbehinderte statt.

Auch hier gibt es für Freestyler einen tollen Ort: Den Snowpark am Thalerkogel. Wellenboxen, Rails, Boxen, Halfpipes und eine Riesenslalom Trainingsstrecke. Abwechslung ist geboten. Und mit einem urgemütlichen Ferienhaus können Sie Wildschönau ganz entspannt genießen.

 

Was gibt es noch?

alpbach-wildschönau_landschaft_wanderung
Die Landschaft ist geschaffen für Wanderungen

Außer den tollen Pisten, bieten Ihnen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Alpbachtal-Wildschönau auch noch andere tolle Möglichkeiten. So gibt es seit 2017 den Alpinen Coaster „Alpbachtaler Lauser-Sauser“. Die aufregenden Fahrten hier sind das ganze Jahr über möglich. Außerdem gibt es acht Rodelbahnen, verteilt über beide Teile. Darunter sind auch die Nachtrodelstrecken an der Bischoferalm, vom Höllenstein und in Brandenberg.

Für Winterwanderungen bietet das Skigebiet einige herrliche Strecken an. Besonders Wanderungen um den Reintalersee oder die Panoramastrecke um den Reither Kogel gehören zu den Highlights eines Winterurlaubs in Alpbachtal-Wildschönau.

Alternativ können Sie die Winterlandschaft auch mit einem Pferdeschlitten befahren. Oder Sie nehmen den gemütlichen Bummelzug und lassen einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken.

 

Zum Erkunden und Erleben ist das Skijuwel Alpbachtal Wildschönau wirklich einer der besten Orte in ganz Österreich. Kaum eine Landschaft ist so vielfältig und so schön. Für den Winterurlaub mit der Familie gibt es kaum einen besseren Ort. Mit Ferienhäusern und Ferienwohnungen haben Sie Ruhe und können Ihre Skiurlaub ganz nach Ihren Wünschen verbringen.