alpen_winter_landschaft_ferienhaus

Ihr Ferienhaus im größten Skigebiet Österreichs

Das Gebiet Ski Arlberg ist einfach nur riesig. Es ist das größte Skigebiet in ganz Österreich. Und es ist ein Paradies für Freerider und andere Naturverbundene. Für den Winterurlaub ist hier ein Ferienhaus die beste Option. Es erwarten Sie herrliche Landschaften, weiche Tiefschneezonen und zahlreiche Möglichkeiten zum Feiern.

>> Weiterlesen >>

 

  • Erfahren Sie hier mehr, über den Urlaub in den Alpen
  • Hier sehen Sie die beliebtesten Skigebiete in Österreich

 

Warum ein Ferienhaus im Ski Arlberg buchen?

arlberg_alpen_schnee
Ein Ausblick über das gesamte Skigebiet Arlberg

Das gesamte Gebiet wird auch als „die Wiege des alpinen Skilaufs“ bezeichnet. Dieser Name kommt nicht von ungefähr. Im Jahre 1921 baute Hannes Schneider dort die erste Skischule. Und er schuf hier eine vollkommen neue Art des Skilaufs, die unser heutiges Verständnis von Spaß im Schnee prägen sollte. Der Name ist also wohl verdient.

Mit Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung tauchen Sie also ein, in einen der Ursprungsorte des modernen Wintersports. Das Gebiet Ski Arlberg hat insgesamt 305 km Piste zu bieten. Es teilt sich in vier Einzelgebiete auf. Und natürlich hat jedes Gebiet seinen eigenen Vorteile.

Das Gebiet Zech Lürs ist das größte und bekannteste Gebiet. Es ist auch berühmt für seine gehobenen Unterkünfte. Ferienhäuser und Ferienwohnung haben dort ganz besonders viel Stil. Das Gebiet Warth-Schröcken dagegen ist als Familiengebiet bekannt. Es gibt dort viele blaue Strecken und jede Menge guter Skischulen. St. Anton am Arlberg ist das Gebiet, in dem sich Feierwütige und erfahrene Skiläufer am wohlsten fühlen. Für eine zünftige Après-Ski Party sind Sie hier genau richtig. Ruhiger und gemütlicher geht es dagegen im Gebiet Sonnenkopf zu. Hier können Sie ein Ferienhaus für Ihren Winterurlaub buchen, wenn Sie die Landschaft erleben wollen.

 

Ferienhaus in Arlberg – Ein Paradies für Freerider

alrberg_freerider_gipfel
Freerider kommen hier voll auf ihre Kosten

Kein anderes Skigebiet hat so perfekte Bedingungen für Freerider, Snowboardfahrer und andere Freigeister, wie Ski Arlberg. Darum sollten Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung gerade hier buchen.

Es gibt dort herrliche Tiefschneehänge und Abfahrten, die kein Lift erreichen kann. Daher stammt auch eines der Highlights von Ski Arlberg: Das Heliskiing. Hierbei werden Sie mit einem Hubschrauber der Bergrettung auf unerreichbare Gipfel gebracht. Dies ist natürlich nur unter besonderer Aufsicht möglich. Aber wenn Sie sich erst einmal dafür entschieden haben, dann können Sie das Freeriding in seiner reinsten und ursprünglichsten Form genießen.

Alternativ können Freerider eine Ferienwohnung in St. Anton buchen. Dann gibt es den fantastischen Stanton Park. Mit 320 m Länge, über 30 Obstacles und einer guten Sonnenlage, haben Freerider hier nichts mehr zu wünschen.

Etwas ruhiger ist es am Albona. Buchen Sie eine Ferienwohnung in Stuben, dann haben Sie diesen tollen Berg gleich in der Nähe. Für Freerider ist vor allem der Nordhang, mit seinen guten Tiefschneezonen, ein echtes Erlebnis.

Hier lohnt der Skiurlaub mit Ferienhaus.

 

Auch für die Familie gibt es das passende Ferienhaus

arlberg_menschen_wintersport
Es gibt hier auch tolle Gebiete für Familien

Ferienhäuser im Ski Arlberg sind auch für einen Familienurlaub eine wirklich gute Idee. Die Tiefschneegebiete und die weiten Abfahrten dort machen den Urlaub ein bisschen aufregender.

Als klassisches Gebiet für den Familienurlaub dient Warth-Schröcken. Dort haben Sie viele blaue, gut einsehbare Strecken.

Zusätzlich gibt es natürlich auch zahlreiche Skischulen und Kinderclubs. Dort können Ihre Kleinsten in aller Ruhe den Umgang mit den Brettern lernen.

Aber natürlich haben auch die anderen Gebiete ein breites Programm an Betreuungsmöglichkeiten. So gibt es in Lech Zürs zahlreiche Kinderclubs, mit eigenen Skipisten. Der Funslope am Galzing in St. Anton ist dagegen für die ganze Familie ausgelegt. Es erwarten Sie dort zahlreiche Schnecken, Brücken, Tunneln und Steilkurven.

Als Alternative für Ihren Urlaub im Ski Arlberg bietet sich auch die gewaltige Naturrodelbahn von Gampen nach Nasserein an. Sie ist nicht weniger als 4,3 km lang. Auch in den Orten Schnann, Flirsch und Strengen finden Sie tolle Rodelbahnen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Arlberg machen also auch den Urlaub mit Kindern zu etwas ganz besonderem.

 

Dieser Ort macht Lust auf Party

arlberg_après-ski_hütten
In gemütlichen Hütten können Sie ordentlich feiern

Ski Arlberg lockt mit seinen vielen Tiefschneehängen besonders die abenteuerlustigen Wintersportler an. Und die lieben natürlich auch eine gute Après-Ski Party. Buchen Sie deshalb Ferienhäuser in St. Anton. Dieser Ort gilt als Hochburg der Partymacher. Hier erwarten Sie zahlreiche Bars, Nachtclubs, Diskos und alles, was eben Spaß macht. In St. Anton können Sie die ganze Nacht hindurch feiern, wenn Sie das wollen. Vor allem die Bars „Kandahar“ und „Piccadilly“ haben einen fast legendären Ruf.

Wer den Abend mit einer zünftigen Après-Ski Party ausklingen lassen will, der sollte die Galzig Abfahrt besuchen. Hier findet man den berühmten „Mooser Wirt“. Diese Berghütte ist regelmäßig im Fernsehen zu finden, wenn es um zünftige Feiern im Schnee geht.

Auch kulinarisch hat ein Urlaub im Ski Arlberg so einiges zu bieten. Immerhin haben Sie hier über 80 Restaurants. Besonders berühmt ist die „Verwallstube“. Sie lockt Besucher nicht nur mit einer phänomenalen Aussicht, sondern auch mit seinen hervorragenden Weinen. Und für seine Küche aus regionalen Zutaten ist besonders das „Hospiz“ in St. Christoph bekannt.

 

Ski Arlberg ist das größte Skigebiet in Österreich. Und es lockt Abenteuer aller Geschmacksrichtungen an. Die weiten Tiefschneehänge laden jeden Besuchern zum Erkunden ein. Und die wunderschönen Landschaften verzaubern Sie ebenso, wie die lebhaften Städte. Mit dem richtigen Ferienhaus wird Ihr Winterurlaub in Ski Arlberg zu einem einzigen Erlebnis.