Schwarzwald_Vogesen_Berge_im_Nebel

Ferienhaus in der Montanregion – Das Erzgebirge

Das Erzgebirge ist wie geschaffen, für einen Urlaub mit Outdooraktivitäten. Das wunderbare Mittelgebirge liegt an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien. Und die enge Verbundenheit der Menschen dort, macht einen Urlaub sehr angenehm. Ferienhäuser und Ferienwohnungen bieten sich im Erzgebirge an, denn es gibt dort vieles zu erkunden. Sie werden die meiste Zeit garantiert im Freien verbringen.

>> Weiterlesen >>

 

  • Hier erfahren Sie, wie Sie den Winterurlaub am Fichtelberg verbringen

 

800 Jahre Geschichte

sonnenuntergang_berg
Eine Aussicht wie von einer Postkarte

Der Name sagt es schon: Das Erzgebirge ist durch den Bergbau geprägt worden. Und das gilt zu beiden Seiten der Grenze. Auch im benachbarten Böhmen wurde Jahrhunderte lang fleißig Erz gefördert.

Dies führte zu einer besonderen Mischung der Kulturen. Und zur Ausprägung der erzgebirgstypischen Eigenheiten, die jeder Besucher dort schnell lieben lernt. Wie wichtig das Erzgebirge ist, zeigt sich auch daran, dass es von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří erlaubt es Ihnen, den Urlaub mit Ihrem Ferienhaus auf beiden Seiten der Grenze zu verbringen.

Die lange Geschichte der Region zeigt sich vor allem in den Städte. Dort finden Sie nebenbei auch wunderschöne Ferienwohnungen. Überall sieht man die typischen Bergmänner, die Schwippbögen und die Spuren des Handwerkes. Wollen Sie mehr über die Geschichte dort erfahren? Dann schließen Sie sich einer Führung durch die alten Stollen an. Nichts lehrt mehr, als die gelebte Geschichte dort.

 

Mit dem Ferienhaus in den Bergen wandern gehen

kinder_wandern_urlaub
Viele Wanderwege sind für die Kinder gestaltet worden

Das Erzgebirge hat einen besonderen Charme. Verträumte Bergdörfer. Traditionelles Handwerk. Spuren von Jahrhunderten des Bergbau. Und dazu kommt die besondere Liebe der Einheimischen. Urlaub im Erzgebirge ist wie Urlaub unter Freunden.

Vor allem für Fans von Wanderungen, Wintersport und anderen Outdooraktivitäten, ist das Erzgebirge ein toller Ort. Fast 5000 km misst das Mittelgebirge. Bis hinauf zum Fichtelberg haben Sie ganz unterschiedliche Regionen. Daher ist das Wandern im Erzgebirge nicht nur des Müllers Lust, sondern auch das der Besucher.

Es erwarten Sie mit Ihrem Ferienhaus im Erzgebirge ganz verschiedene Wanderpfade. Teilweise natürlich, teilweise künstlich geschaffen. Teilweise sind sie historisch, teilweise auch unheimlich. Die Pfade dort wurde nach sehr unterschiedlichen Kriterien geschaffen. So können Sie auf jeder Wanderung etwas Neues erleben. Versuchen Sie es mal auf dem Waldgeisterweg. Oder auf dem Märchenrundweg Eibenstock. Für den Urlaub mit Kindern hat das Erzgebirge jede Menge solcher Reiseziele.

 

Ihr Ferienhaus für den Winterurlaub

herz_schnee_keilberg
Hier liebt jemand den Schnee

Urlaub im Erzgebirge ist natürlich ganz besonders im Winter zu empfehlen. Immerhin gehört das Erzgebirge zu den beliebtesten Skigebieten Deutschlands.

Von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung haben Sie Zugang zu 1000 km Loipen, 70 verschiedenen Liften und eine ungezählte Menge an Wanderwegen. Ob Sie sich sportlich auspowern wollen oder dort lieber in Ruhe die Landschaft genießen, das liegt ganz bei Ihnen.

Für gemütliche Langläufer ist ganz besonders die Kammloipe zu empfehlen. Diese herrliche Route erstreckt sich dort ganze 36 km, am Kamm des Erzgebirges entlang. So kommen Sie von Schöneck, bis nach Johanngeorgenstadt.

Sportlicher geht es im Skigebiet Geising-Altenberg zu. Oder im Skigebiet Holzhau. Für schnelle Abfahrten, ob mit Ski oder Snowboard haben Sie dort im Erzgebirge keine besseren Regionen.

Es kann aber auch ganz anders gehen. Das beweisen die vielen Ferienwohnungen im Erzgebirge. Sie liegen liegen oft in anerkannten Kur- und Erholungsstädten. Dort bietet Ihnen der Schnee romantische Ausflugsziele bei Sonnenuntergang. Ferienwohnungen in Wiesenbad eröffnen Ihnen auch ganz besondere Möglichkeiten für Wellness. Eine entspannendes Thermalbad mit duftenden Kräutern, umgeben von reinweißen Schnee. Da kann man alle Sorgen der Welt vergessen.

 

Ferienhäuser für die ganze Familie

Ausblick_Berge
Hier will man die Zeit vergessen

Ein Urlaub mit Ferienhaus im Erzgebirge ist für Kinder eine tolle Sache. Viele Veranstaltungen bemühen sich darum, den Kleinen die Zeit nicht lang werden zu lassen. Bei Ihrem Urlaub mit Kindern im Erzgebirge sollten Sie unbedingt das Räucherkerzenland Crottendorf besuchen. Oder was halten Sie von Wurzelrudis Erlebniswelt. Diese Sport- und Themenpark bietet vom Bobfahren, bis zu Kletterwänden jede Menge Möglichkeiten, dass Ihre Kinder sich voll austoben können.

Und natürlich gehört zu einem Familienurlaub mit Ferienhaus im Erzgebirge auch der Hund dazu. Die Wanderwege sind für Ihren Vierbeiner eine wahre Wohltat. Die reine Luft tut der Nase gut. Und auf dem freien Gelände kann Ihr Liebling sich richtig austoben. Ferienhäuser im Erzgebirge sind für Ihren Urlaub mit Hund das richtige.

Eine besonders schöne Wanderstrecke, für Ihren Liebling, führt an der Talsperre Cranzahl vorbei. Und wussten Sie schon, dass in vielen Schwebebahnen dort die Hunde kostenlos mitfahren dürfen? Die Menschen im Erzgebirge sind eben tierlieb. Und bei einem Familienurlaub mit Ferienhaus im Erzgebirge sollen sich schließlich alle wohlfühlen.

 

Wollen Sie eine Ferienwohnung in den verträumten Bergdörfern oder den herrlichen Städten? Oder lieber ein Ferienhaus am Rande eines Erholungsgebietes? Ob Sie den Wald erkunden, im Schnee wandern wollen. Ob Sie klettern, schwimmen, lernen oder Spaß haben wollen. Das Erzgebirge ist einfach ein toller Ort für einen Familienurlaub. Und Ferienhäuser oder Ferienwohnungen sind das beste Mittel für einen spaßigen Urlaub im Erzgebirge.