Berge_Ferienhaus_Aktivurlaub

Die Top 10 – Beliebteste Skigebiete Tschechiens

Wenn es um den Winterurlaub geht, dann denken Sie bestimmt nicht an Tschechien. Oder doch? Sie sollten es nämlich tun. Denn Tschechien hat einige wirklich schöne Skigebiete. Und diese sind oft noch preiswerter, wenn Sie hier ein Ferienhaus buchen. Mit den Skigebieten von Deutschland, Österreich und Frankreich haben wir uns schon beschäftigt. Nun geben wir Ihnen eine kurze Übersicht über unser Top 10 der besten Skigebiete in Tschechien.

Sie sollten die Auge offen halten. Denn für eine Urlaub mit Ferienhausn finden Sie hier bestimmt eine passende Adresse.

 

Platz 10: Zelezna Ruda

boehmerwald_winter_kinder
Der Böhmerwald ist ein Familiengebiet

Zelezna Ruda liegt mitten im Böhmerwald, an der Grenze zwischen Tschechien und Bayrisch Eisenstein. Diese Nähe zur Grenze macht Ihnen die Anreise besonders leicht. Zudem können Sie für einen kurzen Trip leicht über die Grenze nach Bayern zurückkommen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden Sie in Zelezna Ruda in sechs verschiedenen Orten. Es erwarten Sie dort 8 km Piste, die sich bis auf 1.200 m Höhe erstrecken. Die Pisten sind mehr für Anfänger und Familien geeignet. Aber auch für Profis, die mehr die Ruhe und Abgeschiedenheit schätzen. Außerdem sind Sie mit Ihrem Ferienhaus hier nicht weit vom Biosphärenreservat Šumava entfernt. Wenn Sie vom Ski fahren genug haben, dann können Sie sich dort auf spannende Exkursionen begeben.

>> Hier geht es weiter >>

 

Platz 9: Benecko

riesengebirge_winter-baeume
Ausblick über das Riesengebirge

Die Gemeinde Benecko liegt mitten im Riesengebirge, der Heimat des Berggeistes Rübezahl. Benecko bietet Ihnen vor allem eine saubere, unberührte Natur. Immerhin gilt das Gebiet hier auch als Luftkurort. Zudem hat Benecko einen guten Ruf als Familiengebiet. Es liegt ca. 900 m hoch. Mit nur 3,5 km Piste haben Sie hier zwar nur eine geringe Auswahl. Aber gerade wenn Sie mit kleinen Kindern unterwegs sind, ist diese Übersichtlichkeit hier von Vorteil. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Benecko haben Sie außerdem den Family Snowpark direkt vor der Haustür. Beliebt ist in dem Skigebiet auch das Snowtubing. Hierbei rutschen Sie die Piste in einem Reifen hinunter. Für Kinder ist das immer wieder ein großer Spaß.

 

Platz 8: Harrachov

schnee_baum_winterurlaub
Durch den Nationalpark Krkonoše

Harrachov oder zu deutsch Harrachsdorf, liegt im Norden Tschechiens, an der Grenze zu Polen. Dort haben Sie gleich zwei große Ziele für Ihren Winterurlaub. Zum einen gibt es das Skigebiet Čertova Hova. Und außerdem noch den Schanzenkomplex Čerťák. Ersteres ist ein kleines Skigebiet für Anfänger und Familien. Es umfasst 7 km Piste. Mit einem Ferienhaus hier in Čertova Hova bieten sich Ihnen aufregende Abhänge und viele Loipen. Zudem gibt es in dem Skigebiet viele Skischulen. Harrachov ist weithin bekannt für seine Après-Ski Partys. Čerťák ist dagegen mehr für Fortgeschrittene geeignet. Zudem bietet Ihnen die Region noch viele andere Möglichkeiten, um Ihren Winterurlaub hier zu genießen: z.B. Bierbäder, ein Bergbaumuseen, ein Glasmuseum oder der Nationalpark Krkonoše.

 

Platz 7: Janske Lazne

baeume_schnee_formationen
Beeindruckende Schneeformationen

Die Stadt Janske Lazne liegt auf dem Berg Černá hora, im östlichen Teil des Riesengebirges. Hier haben Sie dann ein kleines, aber ruhigeres, Skigebiet, für die ganze Familie. Die Stadt liegt auf 1.200 m Höhe. Mit Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Janske Lazne haben deshalb Sie vor allem ein wunderschönes Bergpanorama. Die Region bietet Ihnen zudem 11 km Piste, die allesamt durch ein gut ausgebautes Netzwerk von Liften verbunden sind. Aber auch für seine Nachtfahrten ist Janske Lazne berühmt. Außerdem ist der größte Teil der Pisten hier maschinell bescheint. Daher können Sie immer mit guten Abfahrten rechnen.

 

Platz 6: Bozi Dar

snowboarder_schnee_urlaub
Perfekte Abfahrten für Snowboarder

Diese alte Bergbaustadt liegt auf der tschechischen Seite des Erzgebirges. Mit einer Höhe von 1.135 m gilt sie außerdem als die höchste Stadt in Tschechien. Mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Bozi Dar und Sie haben Zugang zu zwei verschiedenen Skiorten: Neklid und Novako. Novako ist ein klassisches Anfängergebiet. Dort haben Sie viele Möglichkeiten, sich langsam in die Materie einzuarbeiten. Neklid andererseits ist ein Gebiet für Profis, welches besonders bei Snowboardern sehr beliebt ist. Zusammen haben beide Orte 6 km Piste. Das ist nicht viel. Aber das meiste davon sind steile Hänge und Tiefschneegebiete. Wenn Sie allein mit dem Berg sein wollen und eine Herausforderung suchen, dann buchen Sie hier Ihren Winterurlaub.

 

Platz 5: Pec Pod Snezkou

schneekoppe_winterurlaub
Die Schneekoppe erhebt sich über die Landschaft

Pec Pod Snezkou ist ein kleines Dorf am Fuße der Schneekoppe. Damit haben Sie einen der schönsten und bekanntesten Berge des Riesengebirges direkt vor der Nase. In Pec Pod Snezkou können Sie dann ein urig-gemütliche Ferienhaus mieten. Die Region gehört zu den am besten bewerteten Skigebieten Tschechiens und bietet Ihnen 13 km Piste. Hier sind alle Schwierigkeitsgrade vertreten. Ob Loipen, Abfahrten, Steilhänge, Tiefschnee oder Tunnel. Außerdem ist die Region touristisch voll erschlossen. Es gibt hier Bars, Clubs, Restaurants und Après-Ski-Partys. Zudem finden Sie hier eine Snowpark und einen Funpark, der zum freeriden einlädt.

 

Platz 4: Lipno Kramolin

rutsche_tschechien_winter
Diese Stahlrutsche steht in Lipno

Dieses Skigebiet liegt südlich des Böhmerwaldes auf 900 m Höhe. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen bieten sich in Lipno Kramolin vor allem für einen Urlaub mit Kindern an. Die fast 11 km Pisten hier sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Außerdem werden sie künstlich beschneit, um die ganze Saison Schneesicherheit zu garantieren. Auf Kinder wartet hier dann noch der Fox-Park, ein Snowpark, der sich besonders um die Jüngsten verdient macht. Dort können Ihre Kinder auch den sicheren Umgang mit Ski und Snowboard lernen. Für Langläufer bietet Lipno Kramolin dann noch fast 40 km Loipen. Sie führen durch herrlich verschneite Wälder, die zum verweilen und träumen einladen.

 

Platz 3: Jested

antenne_jeschken_winter
Fernsehantenne auf dem Gipfel des Jeschken

Das Skigebiet Jested liegt direkt vor der Stadt Liberec, an der deutschen Grenze. An- und Abfahrt sind daher sehr einfach. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung hier in Jested bieten Ihnen Zugang zu 10 km Piste. Die meisten davon sind für Fortgeschrittene geeignet. Es gibt aber auch eine schwarze Piste am Berghang. Für Familien und Anfänger ist das Tal besser geeignet. Dort gibt es Rodelhänge oder Übungswiesen. Zudem gibt es am Fuße des Berges Jeschken dann noch einige Sprungschanzen. Hier werden auch regelmäßig internationale Wettbewerbe veranstaltet. Wanderer oder Skilangläufer sollten unbedingt die Gipfelstation besuchen. Mit ihrem futuristischen Design ist sie in ganz Tschechien einmalig.

 

Platz 2: Špindlerův Mlýn

kinder_schnee_liegen
In Spindlermühle will man Spaß haben

Spindlermühle, wie der Ort auf deutsch heißt, ist eine Ausnahmeerscheinung. Während es in tschechischen Skigebieten eher ruhig zugeht, ist Špindlerův Mlýn für seine Après-Ski Partys weithin bekannt. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen hier in Spindlermühle sind für einen lebhaften und unvergesslichen Winterurlaub gedacht. Sie haben dort Zugang zu 25 km Piste. Die meisten davon sind im mittleren Schwierigkeitsbereich. Es gibt aber auch Pisten für Profis und auch einige Anfängerstrecken. Zudem gibt es gut beschneite Loipen für Langläufer und einen Snowpark für Kinder. Wenn Sie dagegen Ruhe suchen, dann begeben Sie sich zum Labská-Lift am Rande des Skigebiets. Dort können Sie das fantastische Panorama des Riesengebirges genießen.

 

Platz 1: Klinovec

herz_schnee_keilberg
Der Keilberg und der Fichtelberg gehören zusammen

Der Keilberg ist die höchste Erhebung im Erzgebirge. Zusammen mit dem Fichtelberg, auf deutscher Seite, bildet er das bedeutendste Skigebiet dieses Gebirges. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen am Keilberg schicken Sie in die Karlsbader Region. Dieses Gebiet ist als Tourismusziel voll erschlossen und bietet Ihnen alles, was zu einem guten Winterurlaub gehört. Es gibt hier 31 km Pisten und 1,4 km Wanderwege. Alle Schwierigkeitsgrade sind vertreten. Zudem besitzt die Region das am besten ausgebaute Liftsystem Tschechiens. Wundervolle Landschaften treffen hier auf Partymeilen, zu beiden Seiten der Grenze. Der Wechsel zwischen dem Fichtelberg und dem Keilberg ist problemlos und jederzeit möglich. Somit genießen Sie hier zwei berühmte Berge gleichzeitig.

 

Sie sehen, dass Tschechien auch abseits des schönen Prags viel zu bieten hat. Ganz besonders, wenn Sie mit der Familie verreisen wollen. Ein Winterurlaub in Tschechien ist zumeist ruhig. So haben Sie die Gelegenheit, sich auf das Wichtigste zu konzentrieren: Den Spaß im Schnee. Mit Ferienhäusern und Ferienwohnungen ist der Winterurlaub in Tschechien zudem günstiger, als vergleichbare Gebiete in den Alpen oder in deutschen Mittelgebirgen.